Vintage Box : 68k Mac / Einführung / CPU

Motorola MC68LC040 CPU

[MC68000] [MC68020] [MC68030] [MC68040] [MC68060]

In Stichpunkten :

32bit Daten- und Adressregister, externer 32bit Datenbus, 32 externe Adressleitungen um 4 GByte Speicher anzusprechen, Signal-, Kontroll- und Interruptleitungen. Befehl für "high speed" Lesen und Schreiben. Extra Manager für Befehl- und Datenspeicher. Je 4KByte Daten- und Befehlscache. Integrierte MMU. Harvard Architektur. MC68EC040 ohne MMU, MC68040V 3,3V CMOS, MC68040 mit integrierter FPU, .
  • 5 Volt NMOS
  • PGA 179, QFP 184 Gehäuse
  • 25, 33, 40 MHz
  • 44 MIPS (40 MHz)
  • 8 Datenregister, 32 Bit
  • 8 Adressregister, 32 Bit
  • 4 GByte direkt adressierbarer Speicher
  • 7 Hauptdatentypen ( Bit, BitField, BCD, Byte, Word, LongWord, QuadWord )
  • weitere Datentypen (16 Byte)
  • 18 Adressierungsarten
  • Softwarekompatibel zu MC68030
MC68040 von cbmmuseum.kuto.de

Literatur :

WWW Links :

Macs mit MC68LC040 :

  • 20 Mhz: Centris 610
  • 25 Mhz: Centris 650, LC 475, PB 520(c)
  • 33 Mhz: LC 575, 580, 630, PB 190(cs), 540(c), 550c, Duo 280(c)


CPU im LC 630