Vintage Box : 68k Mac / Modelle / LC Serie
LC (ID:19)
  Bj.:   1990
  CPU:   68020/16 MHz + FPU
  RAM:   2 MB, max. 10 MB (2x30p)
  Video: 8bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/aus
  MacOS: 6.0.7 - 7.5.5
Mac II in eine "Pizza Schachtel" gequetscht, deshalb nur 1 PDS (LC PDS)
kann als FD-Copy Station 2 FD-Drives aufnehmen (HD muß raus)
1,4k Floppy Disk Drive (2 interne FDD Anschlüsse)
40 (oder 80 MB Festplatte
LC II (ID:37)
  Bj.:   1992
  CPU:   68030/16 MHz + FPU
  RAM:   4 MB, max. 10 MB (2x30p)
  Video: 8bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/aus
  MacOS: 7.0.1 - 7.6.1
LC-Format mit 68030 CPU und PMMU (virtueller Speicher nutzbar)
1 LC-PDS, zweiter FDD-Anschluss entfällt
1,4k Floppy Disk Drive
40 oder 80 MB Festplatte
ILC III (ID:27)
  Bj.:   1993
  CPU:   68030/25 MHz
  RAM:   1 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 8/16bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/aus
  MacOS: 7.1 - 7.6.1
"Pizza Schachtel" mit schnellerer CPU und besserer Speicherverwaltung (32bit)
1 LC III PDS, erweiterter LC-PDS, kann auch LC-PDS Karten aufnehmen
Video RAM: 512kB, erweiterbar auf 768kB
1,4k Floppy Disk Drive
40 oder 80 MB Festplatte wahlweise
LC III+ (ID:62)
  Bj.:   1993
  CPU:   68030/33 MHz
  RAM:   1 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 8/16bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/aus
  MacOS: 7.1 - 7.6.1
Ein LC II mit höherer Prozessorgeschwindigkeit, recht selten
größere Festplatte im Angebot
1,4k Floppy Disk Drive
80 oder 160 MB Festplatte
LC 475 (ID:89)
  Bj.:   1993
  CPU:   68LC040/25 MHz
  RAM:   4 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 8/16bit Farbe
  Audio: 8bit Stereo aus/Mono ein
  MacOS: 7.1- 8.1
Schnelle "Pizza Schachtel" aber ohne mathematischen Prozessor, 1 PDS
Video RAM: 512kB, erweiterbar auf 1MB
arbeitet theor. mit mehr als 36MB RAM (z.B. 2x32MB über Adapter -
   - Gehäuse geht dann nicht mehr zu)
1,4k Floppy Disk Drive
40, 160 oder 250 MB Festplatte
LC 520 (ID:56)
  Bj.:   1993
  CPU:   68030/25 MHz (FPU opt.)
  RAM:   4 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 14" 8/16bit Farbe 
  Audio: 8bit Stereo aus/Mono ein
  MacOS: 7.1 - 7.6.1
Ein "Compact Mac" im All-in-one Gehäuse, 1 LC-PDS
14" Farb-Monitor mit 512kB VRAM, erweiterbar auf 768kB
1,4k Floppy Disk Drive
80 oder 160 MB Festplatte
ein CD-ROM (2x)
LC 550 (ID:80)
  Bj.:   1994
  CPU:   68030/33 MHz (FPU opt.)
  RAM:   4 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 14" 8bit/16bit Farbe
  Audio: 8bit Stereo ein/aus
  MacOS: 7.1 - 7.6.1
Entspricht dem LC 520 mit höherer Taktfrequenz
1,4k Floppy Disk Drive
40, 160 oder 400 MB Festplatte wahlweise
80 oder 160 MB Festplatte
ein CD-ROM (2x)
LC 575 (ID:92)
  Bj.:   1994
  CPU:   68LC040/33 MHz
  RAM:   4 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 14" 8bit/16bit Farbe
  Audio: 8bit Stereo ein/aus
  MacOS: 7.1 - 8.1
"All-in-one" Gehäuse mit 14" Farbmonitor wie LC 575
Board mit LC040 CPU/33MHz, 1 PDS und Comm-Slot
1,4k Floppy Disk Drive
160 oder 320 MB Festplatte
ein CD-ROM (2x)
LC 580 (ID:99)
  Bj.:   1995
  CPU:   68LC40/33 MHz
  RAM:   8 MB, max. 52 MB (30/72p)
  Video: 14" 16bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/Stereo aus
  MacOS: 7.5 - 8.1
"All-in-one"-Mac mit PDS, Comm-Slot, Videoanschluss und IDE (intern)
2 RAM-Plätze (1x 30pin, 1x 72pin !), VRAM 1MB
1,4k Floppy Disk Drive
500 MB Festplatte (IDE)
ein CD-ROM (2x)
LC 630 (PC) (ID:48)
  Bj.:   1994
  CPU:   68LC040/33 MHz
  RAM:   4 MB, max. 36 MB (1x72p)
  Video: 16bit Farbe
  Audio: 8bit Mono ein/Stereo aus
  MacOS: 7.5 - 8.1
Ein LC040 im Desktop-Gehäuse, als PC-Version mit Intel-Prozessor-Karte
PDS, Comm-Slot, Video/TV-Anschluss und IDE (intern)
PC-Vers.: 486DX2/66MHz-Intel-Karte mit 32MB RAM, belegt PDS
1,4k Floppy Disk Drive
250 oder 350 MB Festplatte (IDE)
ein CD-ROM (2x)