Vintage Box : Motorrad / Yamaha RD 250/350 / Wartung

Füllmengen |    | Einstelldaten |    | Vergaser |

GegenstandBemerkungABSTÄNDE (km)
ERSTMALIGDANACH ALLE
5001.0001.5002.0001.5003.00012.000
BremssystemPrüfen/Einst. Instandsetzen falls erf. XX  X 
KupplungPrüfen/Einstellen falls erforderlich XX  X 
BatterieAuffüllen/Wichte prüfen falls erf.XXX X  
ZündkerzenPrüfen/Reinigen oder wechseln falls erf.XXX X  
Verbindungen
Befestigungen
Festziehen vor jeder Fahrt und/oderXXX X  
AutolubeSeilwirkung/EinstellungXXX  X 
AntriebsketteSpannung/AusrichtungXXX X  
MotorölstandEinschl. Sumpf/Kanäle/Autolube TankXXX X  
LuftfilterTrockenfilter reinigen, ersetzen falls erf.  X  X 
KraftstoffhahnReinigen, Tank spülen falls erf.XXX  X 
ZündzeitpunktEinst./Reinigen o. Teile ersetzen falls erf. XX  X 
VergaserReinigen/Einstellen, Instandsetzen falls erf.   X  X
ZylinderKompression prüfen XX  X 
Motor/AuspuffMotor u. Auspuffanlage entkohlen  X(X) X(X)
 

Füllmengen

ÖtankZweitaktöl SAE 302 Literalle 150 km prüfen
GetriebeSAE 10W/301,5 Liter (+/-50 ccm)alle 3000 km wechseln
TelegabelSAE 10W/30je 140 ccm (+5 ccm)alle 6000 km wechseln
Bremssystemnach SAE J1703Beinige mlalle 12000 km bzw. jährlich wechseln
 

Einstelldaten

ZündkerzenB-8HC (B-9HC)0,6-0,7 mmalle 1500 km prüfen, evtl. B9HC bei offenem LuFi u. je nach Fahrweise
Zündzeitpunkt2,0 mm vor OT+/- 0,1 mmmax. 0,1 mm Diff. zwischen rechtem u. linkem Zyl. !
Kontaktabstand0,3-0,4 mm Nockenfilz ölen
 

Vergaser

VM28SCRD 250 (352)RD 350 (351)Info
Hauptdüse (Main Jet)#95 (#120)#105 (#130)Klammerwerte für offenen LuFi
Nadeldüse (Needle Jet)0-80-8 
Düsennadel (Jet Needle)5J6 Kerbe 35J6 Kerbe 3 
Schieberabschnitt (Cutaway)2,52,5 
Leerlaufdüse (Pilot Jet)#25 (30)#25Klammerwert für offenen LuFi
Starterdüse (Starter Jet)#70#70nur im linken Vergaser
Schwimmerhöhe (Float Level)15,0 mm15,0 mm +/- 2,5 mm

Weitere Vergaserdaten von 1973-1979

Seitenanfang